Gusen Memorial | 04.05. bis 05.05. erste Tour | zweite Tour 03.06. bis 04.06.

_DSC1436_kleinGeschichte im Fluss – mit dem Boot auf der Gusen

Was geschah in Gusen und wie verstehen wir die Ereignisse heute?
Auf dieser zweitägigen Reise in die jüngere Geschichte fragen wir uns, wie wir uns erinnern können und wollen.

Gestartet wird am Audioweg Gusen  der eindrucksvoll ein Bild der Zeit vermittelt und abends gemeinsam im Hotel reflektiert wird. Am morgen erkunden wir bei einer Flusswanderung ein unentdecktes Gebiet, das zum unmittelbaren Umfeld des  Konzentrationslagers Gusen gehörte, durch den Auwald bis zur Donau und legen in Mauthausen an.

Mag. Wolfgang Schmutz (c) Nina Aichberger

Mag. Wolfgang Schmutz (c) Nina Aichberger

Auf unserer Geschichtsreise begleitet uns der Erinnerungspädagoge Wolfgang Schmutz. Er ist ehem. Leiter der Vermittlung in der Gedenkstätte Mauthausen und neugierig auf immer wieder neue, persönliche Blickwinkel auf die Vergangenheit. Der Sprach- und Kulturwissenschafter beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit den sozialen Aspekten der Zeitgeschichte sowie deren Auswirkungen auf das heutige Zusammenleben. Er hilft uns Fragen zu formulieren und gemeinsam in ein offenes Gespräch über die Bedeutung historischer Ereignisse zu kommen,  darüber, wie wir sie im Blick zurück verstehen.

 

Veranstaltungstermin/e

  • 04.05.2016 bis 05.05.2016
  • 03.06.2016 bis 04.06.2016

Preis: € 139,- inkl. Guides, Übernachtung, Audioguide und Bootstour, Getränke & Versorgung während der Tour.  | € 98,- bei selbständiger Übernachtung | € 68,- nur Samstagsprogramm (Bootstour), 9:30-16:00 Uhr

mind. 6 / max. 14 Teilnehmer

Geeignet ab 17 Jahre für Einsteiger, Interessierte ohne und mit Vorkenntnissen. Gruppentermine auf Anfrage.

Start & Endpunkt: Mauthausen

Informationen unter mario.stauder@rivertours.at Code: GUMN

 

Dieser Beitrag wurde unter Bootstouren, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>