Lužnice – Alte Städte

Kurz nach TaborEiner der beliebtesten Flüsse in Tschechien.

Anreise Tabor ( eine Nacht im Hotel ) am Morgen holen wie Euch ab und bringen Euch zum Fluß wo wir die Boote entern.

Die erste Etappe bringt uns bis Pribenice zu einer alten Ruine bei der wir uns in ein gemütliches Bett im dortigen Motel kuscheln.

Am nächsten Tag führt uns der Fluß bis zu einem Camp (Dobronice), nach einer Nacht im Zelt geht die dritte Etappe bis Bechyne wo Ihr nochmals eine Nacht im Hotel verbringt. Am nächsten Tag die letzte aber sehr lohnende Etappe von Bechyne bis Tyn wo die Luznicze in die Moldau mündet, also alles in allem eine extrem gemütliche Tour mit sehr viel annehmlichkeiten.

Die Wehren auf der Tour sind zum Großteil nicht befahrbar aber die Boote können wir runterlassen, ein wenig Trittsicherheit ist gefragt. Die länge der Etappen ist mit max.  Stunden gut zu bestehen.

Termine 2013: August 2013 nach Vereinbarung mind. 3 TeilnehmerInnen max. 5 TeilnehmerInnen.

Dauer insgesamt inkl. Nächtigungen  5 Tage.

Preis inkl. Bahn An- und Abfahrt, Nächtigungen und Ausrüstung (ohne Verpflegung ) 595,-€

Dieser Beitrag wurde unter Bootstouren, Erlebtes abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>